Zum Inhalt springen
39.jpg
(Klick in das Bild zum vergrößern)

Balto (ehe. Brindle)

Galgo-Pointer-Mix, auf einer Pflegestelle im fränkischen Seenland

24.12.2011

Dieses Jahr hat der Weihnachtsmann beschlossen, dass Balto ein Sofa samt Familie als Geschenk bekommt!
Vielen Dank an Evi, die dem Weihnachtsmann den guten Tipp gegeben hat.
Wir freuen uns immens für den kleinen Kerl und wünschen ihm eine lange und schöne Zeit mit seinen Menschen!

31.03.2011

Immer noch keine Familie für Balto?
Er wartet nun schon so lange. Dabei ist er ein ganz lieber, sofort an jeden Rhythmus angepasster, mit allen Hunden verträglicher Rüde. Nur mit fremden Menschen, vor allem Männern, hat er so seine Probleme. Dabei taut er aber schnell auf, lässt man ihn nur von sich aus kommen, nicht bedrängen, dann kommt Balto, sicher immer schneller, und hat er erst mal seine eigene Familie gefunden, kommt die innere Sicherheit bestimmt auch schnell dazu. Balto schmust einfach zu gern, und am liebsten liegt er dabei auf dem Schoß.



16.08.2010


Nun ist Balto fast 2 Jahre in Deutschland und hat immer noch nicht seine Familie gefunden. Dabei liebt er seine Menschen ganz besonders.
Anfangs ist er vorsichtig, zurückhaltend, reagiert bei Fremden auch schon mal ängstlich. Hält Abstand! Aber wenn er dann vertrauen gefasst hat, hängt er an seinen Leuten, liegt sooo gerne in der Nähe, ruht dann in sich und ist glücklich.Braucht er Streicheleinheiten kommt die Pfote, ganz vorsichtig klopft er an, "bitte streicheln!". In der Hundegruppe ein lieber, umgänglicher Rüde, der mit allen sofort gut auskommt.

update 11.05.2009
 
Balto hat sich zu einem freundlichen und zugänglichen Rüden entwickelt. Er lernt schnell und seine Scheu gegenüber Fremden legt sich auch immer schneller. Alles was neu und unbekannt ist, wird vorsichtig inspiziert. Er schmust für sein Lleben gerne und tut alles um in die Nähe der ihm vertrauten Person zu kommen.
  
 
update 10.01.2009
 
Bericht der Pflegefamilie: Brindle wird von uns Balto genannt, wir finden, das passt viel besser zu ihm.

Nachdem Balto sich eine ganz lange Zeit erstmal alles in Ruhe angeguckt hat und sehr, sehr vorsichtig seine neue Umgebung erkundet hat, wird er jetzt immer munterer. Er taut richtiggehend auf, der Knoten scheint zu platzen. Er wird immer "forscher", teilweise sogar ein bisschen frech. Der Spaß am Leben ist bei ihm angekommen. Er sucht inzwischen schon von sich aus Kontakt zu Menschen und fängt sogar an zu spielen. Mit den Hunden hat er überhaupt kein Problem, er rennt in der Meute mit.

Für Balto würden wir uns sehr über eine Familie mit einem etwas ruhigeren Haushalt freuen, Kinder sollten etwas älter sein und Verständnis haben. Und - Balto hätte unbedingt gerne einen Hundekumpel, an dem er sich weiterhin orientieren kann.

Update 01. September 2008

Brindle ist gestern in Deutschland angekommen und wartet auf einer Pflegestelle bei Ingolstadt auf seine Familie.

Anfangs war er sehr schüchtern und saß nur im Eck, inzwischen fängt er an aufzutauen.
Weitere Berichte folgen, sobald er "angekommen" ist.


11.02.2008


Galgo-Pointer-Mix-Rüde, ca. 3 Jahre alt.

Brindle ist ein Galgo-Pointer-Mix, der seit gut 2,5 Jahren in einer kleinen Auffang-Station sitzt.
Er ist schüchtern, hat jedoch nichts schlechtes erlebt und würde sich über eine Familie, die bereit ist, ihn Schritt für Schritt das "normale Leben" zu erklären, freuen!



(Mausklick auf die Bilder vergrößert diese!)

Nach oben