Zum Inhalt springen

Enya

 

Galgowelpe, Sept. 2015 geb., PS  bei Altenstadt /Hessen

 

28.11.2016

 

Enya hat ihr Zuhause gefunden. Sie ist zu ihrem Bruder Narou nach Süddeutschland gezogen.

 

01.08.2016

Enya hat inzwischen alles, wirklich alles nachgeholt. Sie ist genauso groß wie ihre Schwester, ist fit und munter.
Fremden gegenüber ist erst etwas zurückhaltend, kennt sie diese aber, wird sie zutraulich.
An der Leine kann sie inzwischen ganz gut gehen, sie fährt problemlos Auto, sogar das Sommertreffen hat sie mit Bravour überstanden.

Das einzige, was ihr jetzt noch fehlt, ist ein eigenes Zuhause, ein souveräner Ersthund wäre schön, ist aber bei entsprechender Anwesenheit eines Familienmitgliedes nicht Bedingung.

Mit ganz kleinen Kindern (unter 6) reagiert Enya manchmal sehr zurückhaltend.

 

13.03.2016

Enya holt weiter auf. Inzwischen ist sie zu einer quirligen Maus herangewachsen, die jede Menge Unfug im Kopf hat und mit galgomäßigem "Kampf"gebrummel mit den anderen Hunden spielt.
Enya fährt problemlos Auto, ist neugierig, unerschrocken, menschenbezogen. Nur das An-der-Leine-gehen ist noch nicht so ihr Ding ...

 

01. März 2016

Enya ist inzwischen ein quietschmunteres Welpenkind geworden, verspielt, allem gegenüber offen, ein normaler Junghund ;-)  Der Zahnwechsel ist inzwischen durch.

 

22. Febr. 2016

Enya hat heute ihre erste Impfung erhalten.

Sie hat entwicklungsmäßig aufgeholt und wiegt stolze 9.9 kg

 

31.01.2016

Enya hat 1 kg zugenommen!

 

28.01.2016

Enya durfte nach Hause, es geht ihr besser.

 

26.01.2016

Enya musst in die Tierklinik und stationär aufgenommen werden. Ihr Fieber war trotz der Medikamente angestiegen und sie wollte nichts essen oder trinken.

Sie hängt jetzt am Tropf.

 

25.01.2016

Ende Januar haben wir von einer privaten Besitzerin 7 Galgo-Welpen (aus einem "Unfall") in nicht optimalem Zustand übernommen. Ein Teil der Welpen war unter-, alle nicht optimal ernährt.

Enya ist eine der sieben Zwerge.

Sie ist die kleinste in diesem Wurf und massiv unterernährt und fehlernährt.

Gewicht aktuell 5,3 kg

Enya ist matt und hat 41 ° Fieber. Sie wird entspr. medikaments behandelt.

Wir hoffen, dass Enya sich von ihren  Entwicklungsdefiziten  in den nächsten Wochen erholen wird..

 

(Mausklick auf die Bilder vergrößert diese!)

Nach oben