Zum Inhalt springen

Lara (Claudia)

 

 

ca. 2012 geborene, zierliche Galga, Leishmaniose u. Ehrlichiose negativ, Pflegestelle bei Leipzig

 

 

31.05.2017

Lara hatte es ganz eilig wieder auf ein eigenes Sofa zu kommen. Gut gemacht, Lara!

 

30.04.2017

Claudia, jetzt Lara, sucht leider wieder. Ihr Herrchen ist gestorben. Jetzt ist sie auf eine Pflegestelle mit zwei Galgas gezogen und hofft ganz schnell ein neues Zuhause zu finden. Nach einem Tag bei ihrer Pflegefamilie kann man sagen, Lara hat sich ganz schnell zurecht gefunden. Sie mag alle Menschen, zeigt sich sofort anhänglich und kommt mit allen - Zwei - und Vierbeinern - wunderbar zurecht. Lara hat die erste Nacht bereits gut geschlafen, der erste Spaziergang heute war enspannt, den Garten hat sie auch schon kennen gelernt. Sie war auch schon kurz mit den Hundefreundinnen alleine, hat super geklappt. Wir berichten weiter.

 

 

27.07.15

Claudia hat ihre Familie gefunden.

 

 

 

07.05.2015

Neue Fotos

 

18.03.2015

 

Neue Fotos.

 

 

update 23.02.2015

 

Claudia ist eine zierliche, eher kleine Galga, die sich hier sofort lustig, aufgeschlossen und fröhlich zeigt. Uns Menschen gegenüber ist sie sofort anhänglich, freut sich über jede Zuneigung und Beachtung. In der Hundegruppe ist sie sofort aufgenommen worden, hat sich ohne Probleme eingegliedert, wobei sie schon noch ein wenig vorsichtig ist, dem Spiel der anderen Hunde erst noch zuschaut. Sie orientiert sich mehr am Menschen, wo der ist, ist auch Claudia.

 

 

21.02.2015

 

Claudia ist in Deutschland angekommen.

 

 

11.12.2014

 

Claudia wurde aus dem mittlerweile geschlossenen Refugio in Tomelloso übernommen.

 

Sie wird nun reisefertig gemacht und kann schon bald nach Deutschland kommen.

 

 

(Mausklick auf die Bilder vergrößert diese!)

Nach oben