Zum Inhalt springen

Arlequin

 

Arlequin,  Galga, * ca. Okt. 2014, Fränkisches Seenland
MMK: Ehrl./Bab./Leish:  neg.

 

09.04.2017

Arlequin heißt jetzt Anuja und teilt ihr Sofa mit einem netten Galgorüden und lieben Menschen.

 

18.03.2017

Arlequin zeigt sich erst ein wenig vorsichtig, aber schnell baut sie Vertrauen auf und wird dann auch anhänglich. Ist die erste Unsicherheit überwunden kommt sie gerne, lehnt sich an und freut sich über jede Aufmerksamkeit.

Sie darf noch ein wenig zunehmen, das Fell glänzt schon wieder, und  man sieht auch, dass sie an manchen Stellen leicht rauhaarig ist. Ganz besonders auffällig ist ihr farblich „geteiltes“ Gesicht, was ihr auch ihren Namen beschert hat.

In der Hundegruppe wurde sie sofort freundlich aufgenommen, sie hat sich auch ohne Probleme eingegliedert. Schon nach kurzem Kennenlernen zeigt sie sich nicht abgeneigt beim Spielen und Rennen mitzumischen. Sie ist ganz einfach eine junge, lustige und verspielte Hündin.

Wer Arlequin ein Zuhause anbieten möchte, findet hier unseren Auskunftsbogen:

Nach oben