Zum Inhalt springen

Gerda

 

Gerda,  Galga, * ca. 2012, Fränkisches Seenland
MMK: Leish positiv

 

Gerda hat Futterpaten. Vielen lieben Dank an Nicole und Thomas!

 

 

07.05.2017

neue Fotos

 

28.01.2017

Gerda ist gerade bei uns angekommen.

Gerda ist eine kleine, zierliche Galga. Im Moment ist sie noch zu dünn. Fell und Haut sind in Ordnung. Der Schwanz reicht bis auf den Boden.

Gerda ist anhänglich, anfangs etwas vorsichtig, aber doch menschenbezogen. Sie freut sich, wenn sie einen sieht, und das zeigt sie mit ihrem ganzen Körper. Dabei windet sie sich, von der Nase bis zur Schwanzspitze. Den Hunden gegenüber ist sie erst mal vorsichtig, sondiert die Lage. Wenn sie merkt es droht keine Gefahr geht sie auf alle freundlich zu. Jedenfalls wurde sie auch ganz problemlos von den Hunden hier ins Rudel aufgenommen.

Gerda wurde in Spanien positiv auf Leishmaniose getestet. Sie wird bereits entsprechend behandelt.

Mehr, wenn sich Gerda etwas eingelebt hat.

Wer Gerda ein Zuhause anbieten möchtet, findet hier unseren Auskunftsbogen:

Nach oben